Unsere Weine

Seit dem Jahrgang 2019 gibt es der Oma Emilie zu Ehren eine limitierte Sonderabfüllung: 400 Flaschen Riesling pro Jahr.
Der Riesling gilt als der König der Weinsorten. Er liebt kühle Standorte, wie der Burgstall einer ist. Hier kann er, wie es ihm entspricht, langsam und spät austreiben und so ausreichend Mineralien aus dem Boden ziehen. Dadurch können sich viele Aromastoffe bilden, die dem Riesling die typischen fruchtigen Töne und Noten geben. 
Mina Tant‘

Grüner Veltliner Federspiel 2021 | 12,5% vol.

Ober-Loiben/Wachau

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Charakteristik

Die Ried Bockfüßl lässt einen dichten und gleichzeitig eleganten Grünen Veltliner wachsen. Die Weine zeichnen sich durch ihren vollen Körper mit saftiger Fruchtnote aus.

Ried

Die Ried Bockfüßl ist nur 1,75 Hektar groß und zählt somit zu den kleinsten Rieden der Wachau. Urkundlich erwähnt wurde sie erstmals 1493. Ihr Name dürfte sich von der ursprünglichen Grundstücksform ableiten, was auch der Grund für die bis heutige Führung als Subriede der größeren Ried Trum sein dürfte, die urkundlich bereits im Jahr 1427 nachweisbar ist.

Boden

Die Ried Bockfüßl weiste eine leichte Hanglage auf und ist die natürliche Verlängerung der Ried Schütt. Durch die unterschiedlichen Donauverläufe der Jahrtausende ist ihr Untergrund abgeschwemmter Urgesteinssand der höheren Lagen gemischt mit kräftiger Braunerde auf Gföhler Gneisuntergrund.

Geschichte

Die Ried Bockfüßl weiste eine leichte Hanglage auf und ist die natürliche Verlängerung der Ried Schütt. Durch die unterschiedlichen Donauverläufe der Jahrtausende ist ihr Untergrund abgeschwemmter Urgesteinssand der höheren Lagen gemischt mit kräftiger Braunerde auf Gföhler Gneisuntergrund.

Oma Emilie

Riesling 2021 | 12,5% vol.

Unter-Loiben/Wachau

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Charakteristik

Die Ried Burgstall ist ideal für leicht mineralisch ausgebaute, klassisch-reine Rieslinge mit betonter Frucht.

Ried

Die Ried Burgstall befindet sich auf einem rund 30 Meter emporragendem Felsplateau oberhalb des Loibner Beckens. Erstmals erwähnt wurde sie 1120. Ihr Name geht auf eine kleine, mittelalterliche Verteidigungsanlage für Nutztiere zurück. Vermutet wird, dass sich hier die erste Siedlung des heutigen Loiben befunden hat – Liupna, althochdeutsch für das Liebliche.

Boden

Die natürliche Felsterrasse besteht aus einem reinen Granit- und Gneisboden, der mit einer über die Jahrtausende gering angewehten Sandauflage überzogen ist.

Geschichte

Meine Oma hat mir das Leben beigebracht und einmal selbiges auch gerettet. Ob im Weingarten, bei der Musik, beim Briefmarkensammeln oder bei Alltäglichkeiten, jeder Handgriff war bewusst gesetzt in seiner Bedeutung für das große Ganze.

Wein #1

Riesling 2021 | 12,5% vol.

Unter-Loiben/Wachau

Das hier ist die Kurzbeschreibung zu dem Wein. Im besten Fall beschreibt diese in wenigen Worten (Max!) die Characteristik des Weins.

Wein #2

Riesling 2021 | 12,5% vol.

Unter-Loiben/Wachau

Das hier ist die Kurzbeschreibung zu dem Wein. Im besten Fall beschreibt diese in wenigen Worten (Max!) die Characteristik des Weins.

Wein #3

Riesling 2021 | 12,5% vol.

Unter-Loiben/Wachau

Das hier ist die Kurzbeschreibung zu dem Wein. Im besten Fall beschreibt diese in wenigen Worten (Max!) die Characteristik des Weins.

Wein #2

Riesling 2021 | 12,5% vol.

Unter-Loiben/Wachau

Das hier ist die Kurzbeschreibung zu dem Wein. Im besten Fall beschreibt diese in wenigen Worten (Max!) die Characteristik des Weins.

Wein #3

Riesling 2021 | 12,5% vol.

Unter-Loiben/Wachau

Das hier ist die Kurzbeschreibung zu dem Wein. Im besten Fall beschreibt diese in wenigen Worten (Max!) die Characteristik des Weins.

Copyright 2022 - Weinhauer Brustbauer | Impressum